fading.de, das große Portal für Rundfunkfernempfang

Ausgabe für Braille-Zeile und Screenreader.

Sommerrätsel 2017

mit großem Preisausschreiben

Sommerzeit ist Ferienzeit. Und mit unserem Sommerrätsel wollen wir Ihnen die Zeit noch ein wenig mehr versüßen. Denn es gibt diesen Sommer auf fading.de super Preise zu gewinnen. Alles, was Sie tun müssen, ist unser Rätsel lösen, teilnehmen und ein klein wenig Glück haben.

Preisfrage

Warum werden in den Tropenregionen der Erde die sogenannten Tropenbänder eingesetzt?

Kleiner Tipp: Beim Studium unseres Portals werden Sie die lösung finden. Unter allen richtigen Einsendungen verlosen wir im Rahmen des IFA-Radiotreffens am 02. September 2017 zehn Gewinner.

1. Preis

Das UKW-Retroradio zum Selberbauen

Bayern 3, Radio Regenbogen, N-Joy oder Antenne Brandenburg – das selbst gebaute UKW-Radio empfängt landesweite und lokale UKW-Radiostationen und bietet dabei beste Empfangsleistung durch ausgewählte elektronische Bauteile und Teleskopantenne.

Der Franzis-Bausatz in original Retro-Optik lässt sich leicht und mit viel Bastelspaß zusammenbauen. Hochwertige Bauteile, gute Empfindlichkeit und eine Teleskopantenne sorgen für besten Radioempfang.

Der Radiobausatz mit Platine und allen zusätzlichen Bauteilen - einfach und schnell zusammenbauen! Alle erforderlichen Bauteile sind in diesem Paket enthalten.

Der Radio-Bausatz wurde spendiert vom FRANZIS Verlag

Der FRANZIS Buch- und Software-Verlaggehört zu den ältesten und erfolgreichsten technischen Fachverlagen in Deutschland.

Das Produktportfolio von FRANZIS umfasst neben Fachliteratur in den Bereichen Experimentieren, Fotografieren und Programmieren auch spezielle Software-Lösungen für Einsteiger, Enthusiasten und professionelle Anwender.

Zudem hat der Verlag knapp 100 Lernpakete, Experimentierkästen und Bausätze aus unterschiedlichen Themenbereichen im Angebot, die neue Technologien verständlich machen, Grundlagen- und Expertenwissen vermitteln sowie Jung und Alt für Technik begeistern.

Das Motorbausatz-Programm, in dem unter anderem der 6-Zylinder-Boxermotor des Porsche 911 von 1966 sowie ein Reihen-Vierzylinder- und V8-Modell erschienen sind, ist eines der jüngsten und erfolgreichsten Themengebiete bei FRANZIS.

Link: www.franzis.de

2. bis 4. Preis

Radioreiseführer Südeuropa, Mittelmeerraum und Kanarische Inseln

Dieses Buch hilft Ihnen während eines Aufenthalts in Südeuropa (einschließlich der Kanarischen Inseln) Radioprogramme in deutscher Sprache empfangen zu können.

Aufgelistet sind alle Urlaubsradios in den Touristenregionen mit ihren Frequenzen und Sendezeiten.

Hilfestellung gibt das Buch aber auch, um Sender direkt aus Deutschland fernab der Heimat hören zu können. Detailliert werden die Empfangsmöglichkeiten beschrieben, wie Lang-, Mittel- und auch Kurzwellenempfang. Tipps für den Kauf geeigneter kleiner und damit reisetauglicher Weltempfänger plus zugehöriger Antennen komplettieren diesen Buchabschnitt.

Rundfunkempfang per Satellit bietet heute fast jeder deutsche ARD-Sender an. Sich auf den ASTRA-, HOT BIRD- und EUROBIRD-Satelliten zurechtzufinden, macht dieses Buch zu einem Kinderspiel.

Sie finden darin deutsch- und englischsprachige Sender und ihre Empfangsmöglichkeiten aus folgenden Ländern:

Bulgarien
Griechenland
Italien
Monaco
Rumänien
Slowenien
Spanien (einschließlich der Kanarischen Inseln)
Tunesien
Türkei
Ungarn
Zypern

5. bis 7. Preis

Radioreiseführer Nordamerika

Dieses Buch hilft Ihnen, während eines Aufenthalts in Kanada und den USA Radioprogramme in deutscher Sprache empfangen zu können.

Aufgelistet sind alle entsprechenden nordamerikanischen Sender mit ihren Frequenzen und Sendezeiten.

Hilfestellung gibt das Buch aber auch, um Sender von Nordamerika aus direkt aus Deutschland hören zu können. Detailliert werden die Kurzwellenempfangsmöglichkeiten beschrieben einschließlich von Tipps für den Kauf geeigneter kleiner und damit reisetauglicher Weltempfänger. Beschreibungen zugehöriger Antennen komplettieren diesen Buchabschnitt.

Auch der Rundfunkempfang per Satellit (hier: AMC-1 oder Intelsat-9), mit dem die Sendungen der Deutschen Welle überall in Nordamerika empfangen werden können, werden natürlich ebenfalls erklärt.

Ein Buch, das in keinem Reisegepäck fehlen darf!

Sie finden darin deutschsprachige Sender und ihre Empfangsmöglichkeiten in Kanada und den USA.

8. bis 10. Preis

Radioreiseführer Fernost

Dieses Buch hilft Ihnen während eines Aufenthalts im fernen Osten Radioprogramme in deutscher oder englischer Sprache empfangen zu können. Aufgelistet sind alle Sender mit ihren Frequenzen und Sendezeiten.

Hilfestellung gibt das Buch aber auch, um Sender direkt aus Deutschland fernab der Heimat hören zu können. Detailliert werden die Mittel- und Kurzwellenempfangsmöglichkeiten beschrieben. Tipps für den Kauf geeigneter kleiner und damit reisetauglicher Weltempfänger plus zugehöriger Antennen komplettieren diesen Buchabschnitt.

Auch der Rundfunkempfang per Satellit (hier ASIASAT 3S), mit dem die Sendungen der Deutschen Welle überall in Fernost empfangen werden können, werden natürlich ebenfalls erklärt.

Ein Buch, das in keinem Reisegepäck Richtung Fernost fehlen darf!

Sie finden darin deutsch- und englischsprachige Sender und ihre Empfangsmöglichkeiten aus folgenden Ländern:

Volksrepublik China
Indonesien
Japan
Kambodscha
Südkorea (Republik Korea)
Laos
Malaysia
Philippinen
Taiwan
Thailand
Vietnam

Die Fachbücher wurden vom DARC-Verlag spendiert.

Der DARC Verlag ist ein Spezialverlag für Amateurfunkliteratur in Baunatal. Schwerpunkte des Programms sind Fachliteratur, Lehrmittel, Software und Spezial-Landkarten für den Amateurfunkdienst.

Die DARC Verlag GmbH wurde 1978 gegründet. Gesellschafter ist der Deutsche Amateur-Radio-Club e.V. (DARC e.V.) in Baunatal. Der DARC e.V. gibt für seine Mitglieder das Amateurfunkmagazin CQ DL heraus; für die Clubmitglieder erfolgt die Lieferung kostenlos.

Für Anzeigen aller Art im Amateurfunkmagazin CQ DL ist die DARC Verlag GmbH der richtige Partner für Sie (siehe auch CQ DL Mediadaten).

Der Verlag stellt darüber hinaus CQ DL-SPEZIAL-Hefte mit rein technischen oder amateurfunkbetrieblichen Inhalten her, die die Angebote der normalen Ausgaben des Amateurfunkmagazins CQ DL ergänzen.

Für Mitglieder des DARC e.V. werden Bestellungen gegen Rechnung geliefert. Bei einigen Artikeln ist jedoch Vorkasse erforderlich. Alle anderen Kunden werden um Vorkasse oder Kreditkartenzahlung gebeten. Die Lieferzeit beträgt - je nach Verfügbarkeit der Waren - in den meisten Fällen maximal drei Tage.

Link: www.darcverlag.de

Teilnahmebedingungen und Datenschutzhinweis

Teilnahmefrist und -Art

Die Teilnahme endet am 01. September 2017. Die Teilnahme erfolgt ausschließlich über das untenstehende elektronische Formular.

Termin für die Auslosung der Preise und Ziehung der Gewinner

Die Verloseung der Preise findet unter Zeugen am 02. September 2017 am Rande des IFA-Radiotreffens in Berlin statt.

Kreis der berechtigten Teilnehmer

Jeder Besucher dieser Website, der das 18. Lebensjahr vollendet hat, ist einmalig teilnahmeberechtigt.

Regeln, nach denen die Gewinner bestimmt werden

Die Gewinner werden durch Los unter allen Einsendern der richtigen Lösung Antworten ermittelt.

Regelung, wie die Gewinne zu den Gewinnern gelangen

Die Gewinner werden telefonisch sowie per E-Mail benachrichtigt. Es ist Aufgabe des Gewinners, binnen sieben Tagen ab Bekanntgabe des Gewinns die vollständige Postanschrift fading.de mitzuteilen.

Datenschutzhinweise

Der Teilnehmer erklärt sich einverstanden, dass sein Name im Fall des Gewinns auf der Website des Gewinnspielanbieters veröffentlicht wird.

Die erhobenen personengebundenen Daten werden vertraulich, auf einem deutschen Server und nicht durch dritte verarbeitet. Sie dienen ausschließlich dem Gewinnspiel und werden zu keinen anderen Zwecken herangezogen.

Genaue Angaben zum Gewinn

Die Gewinne sind auf dieser Website ausführlich beschrieben.

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Es besteht ferner kein Anspruch auf Teilnahme.

Teilnahmeformular

Warum werden in den Tropenregionen der Erde die sogenannten Tropenbänder eingesetzt?

Lösung A
Ein UKW-Rundfunknetz lässt sich in den Tropen nicht aufbauen.

Lösung B
Die Kurzwellenübertragung soll eine weltweite Versorgung gewährleisten.

Lösung C
Die Tropenbänder dienen als Ersatz für eine durch Gewitter beeinträchtigte Mittelwellenversorgung.



 Wir brauchen noch Ihren Namen..   Ups - hier stimmt was nicht.. 

 Diese Angabe wird benötigt.   Validät wird geprüft.. 

 Wir brauchen noch Ihre Telefonnummer..   Ups - hier stimmt was nicht.. 


  Ihre Daten werden verschlüsselt übertragen.