fading.de, das große Portal für Rundfunkfernempfang

Ausgabe für Braille-Zeile und Screenreader.

FADING update

In diesem Bereich lesen Sie aktuelle Meldungen aus den Bereichen Rundfunkfernempfang, Kurzwelle, Empfangstipps und Veranstaltungen.

Haben Sie eine Meldung, die Sie beitragen können, setzen Sie sich bitte einfach über das Kontaktformular mit uns in Verbindung.




30.07.2021

Sprengung Sendemast Wilsdruff

Ein weiterer, ungenutzter Sendemast wird gesprengt. Diesmal betrifft es den Sender Wilsdruff. Der 153m hoe Sendemast an der A4 westlich von Dresden wurde von der DDR errichtet und übertrug unter … ..weiterlesen




13.02.2021

Weltradiotag 2021

Heute ist Welttag des Radios ! Die Generalkonferenz der UNESCO hat den Weltradiotag in Erinnerung an die Gründung des United Nations Radio am 13. Februar 1946 ausgerufen. Er fand 2012 zum ersten Mal … ..weiterlesen




02.11.2019

Jubiläum: 20 Jahre fading.de

fading.de feiert in diesem November sein 20-jahriges Jubiläum. Das Portal ist zählt zu den ältesten und umfangreichsten Artikel-Sammlungen für Kurzwellenhörer. Die erste Version erschien bereits 1998 unte… ..weiterlesen




01.08.2019

Ende der IFA-Radiotreffen

Bedauerlich, aber wahr: Das IFA-Radiotreffen wird 2019 erstmals nicht tattfinden. Die Besucherzahlen sind in den letzten Jahren stark eingebrochen. Auch die Verlegung von Samstag auf den IFA-Freitag… ..weiterlesen




28.10.2018

Funkwetter auf Twitter

Unter https://twitter.com/FadingDe gibt es das täglich aktualisierte Funkwetter sowie DX-Tipps und Ausbreitungsvorhersagen. Folge https://twitter.com/FadingDe ..weiterlesen




28.07.2018

IFA-Radiotreffen 2018 vorverlegt

Das traditionelle Radiotreffen zur Internationalen Funkausstellung in Berlin (IFA) findet in diesem Jahr nicht am Samstag, sondern auf vielfachen Wunsch bereits am Freitag den 31.08.2018. Damit soll… ..weiterlesen




26.07.2018

Guinea auf 9650 kHz

Aus dem westafrikanischen Land Guinea ist Radio Télévision Guinéenne auf der Kurzwelle 9.650 kHz im 30m-Band regelmäßig zu empfangen. Dies ist eine der letzten Empfangsmöglcihkeiten in Europa. Ob die Ausst… ..weiterlesen