fading.de, das große Portal für Rundfunkfernempfang

Ausgabe für Braille-Zeile und Screenreader.

Funkwetter & Ausbreitungsvorhersage

Aktuelle Durchschnittswerte

SN 0 SFI 67 Ak 6 K 3

Das aktuelle Funkwetter

mit Tom Kamp (DF5JL)
erstellt am 14.09.2018

DX-Linien: Asien, Südafrika, Süd- und Nordamerika immer wieder mal offen

Nach 14 Tagen ohne Sonnenflecken tauchte am Sonntag Sonnenfleck Nummer 2721 auf, der aber schon am Dienstag wieder verschwand. Kurz danach gefolgt von Nummer 2722 am Mittwoch. Aber auch er verschwand zwei Tage später wieder. Möglicherweise bekommen wir beide 27 Tage später zu Gesicht, wenn sich die Sonne einmal um sich selbst gedreht hat.

Am 9. September erreichte uns der angekündigte Sonnensturm und bescherte uns Kp-Werte von über 6. Das drückte deutlich auf die möglichen Arbeitsfreqenzen. Die maximal nutzbaren Frequenzen für lange Strecken (MUF3000) erreichten ihre Maximalwerte bei 15 bis 18 MHz.

Dennoch waren die DX-Linien nach Asien, Südafrika, Süd- und Nordamerika immer wieder mal offen. Um sich einen schnellen Überblick zu verschaffen, lohnt es sich, die Baken des International Beacon Project (IBP) bei 14100 kHz zu beobachten: ncdxf.org/beacon.

Die kommenden Tage werden geomagnetisch wieder ruhiger bis wechselhaft. Erst zum 22.9. ist mit einer aktiven Phase zu rechnen. So bleiben auch in der Woche die günstigsten DX-Bänder tagsüber das 25-, 22- und 19-m-Band, und nachts bis zum Sonnenaufgang 31 Meter und tiefer.

73 es gd DX de Tom DF5JL


Aktueller Status Ausbreitungsbedingungen Kurzwelle nach Band


Aktueller Status Bandöffnungen 50 MHz und VHF

Spodardic-E 50 MHz:


Spodardic-E 144 MHz:


© http://www.gooddx.net

Weiterführende, anschauliche Erklärungen zu den hier verwandten Begriffen und deren Möglichkeiten der Interpretation finden Sie im Kapitel Funkwetter einfach erklärt.

Aktuelle Messwerte DKØWCY

Herausgegeben von der Aurorabake DKØWCY. Die Bake strahlt die aktuellen Messwerte auch auf Kurzwelle aus. Sendezeiten und Frequenzen finden Sie unter www.dk0wcy.de.

© DKØWCY, mit freundlicher Genehmigung