fading.de, das große Portal für Rundfunkfernempfang

Ausgabe für Braille-Zeile und Screenreader.

Funkwetter & Ausbreitungsvorhersage

Aktuelle Durchschnittswerte

SN 0 SFI 69 Ak 6 K 0

Das aktuelle Funkwetter

mit Tom Kamp (DF5JL)
erstellt am 04.07.2020

Ausbreitung im Sommerloch

Die Sonnenwindgeschwindigkeit bewegte sich in der zurückliegenden Woche durchgehend im unteren Bereich. Sie schwankte zwischen 300 und 380 km/s. Das mit dem Sonnenwind verbundene Magnetfeld war schwach, die für die Wellenausbreitung wichtige Nord-Süd-Komponente variierte ebenfalls nur schwach. Die geomagnetische Aktivität war daher durchgehend ruhig (Kp 0-2). k-Werte von 0 oder 1 bewirkten überraschenderweise kurze Öffnungen des 10-m-Amateurfunkbandes nach Nordamerika. Sporadic E führte auf den höheren Bändern zu Empfangsmöglichkeiten in einer Distanz von bis zu 1200 - 1500 km.

Im abendlichen F2-Maximum sind oft laute Signale aus ganz Amerika zu hören. Nachts sind 40/41 und 30/31 m brauchbare DX-Bänder.

Aktuell ist die Sonnenaktivität gering, die Werte des Röntgenflusses liegen unter den Werten der B-Klasse, bei ruhiger Geomagnetik. Derzeit sind keine erdgerichteten CMEs zu beobachten. Der Sonnenwind weht mit langsamer Geschwindigkeit. Das könnte sich zum Anfang der Woche ändern, wenn der Windstrom eines koronalen Lochs von Sonntag auf Montag auf die Erde trifft. Dann ist auch mit aktiven Intervallen (k = 4) zu rechnen. Die Bedingungen werden sich aber schnell wieder normalisieren (Kp 1-2).

Zum Abschluss die aktuellen Funkwetter-Werte von heute Morgen (Samstag) 0630 UT: SFI 69 SN 0 A 6 KIEL K(3H) 0 SWS 338.8 BZ -1.7 DST -35; die MUF-Werte (MHz) der Ionosonde Juliusruh von gestern, den 3. Juli um 1703 UT (Vorwochenwerte in Klammern): 5.2 (5.3 / 200 km), 5.8 (6.0 / 600 km), 7.1 (7.3 / 1000 km), 9.4 (9.6 / 1500 km), 15.2 (15.4 / 3000 km).

73 de Tom DF5JL – mit aktuellen Infos von: NOAA/SWPC, GFZ German Research Centre for Geosciences, SANSA South African National Space Agency, IAP Kühlungsborn, DL1VDL/DARC-HF-Referat, Funkwetterbeobachtungsstelle Euskirchen (FWBSt EU)


Aktueller Status Ausbreitungsbedingungen Kurzwelle nach Band


Aktueller Status Bandöffnungen 50 MHz und VHF

Spodardic-E 50 MHz:


Spodardic-E 144 MHz:


© http://www.gooddx.net

Weiterführende, anschauliche Erklärungen zu den hier verwandten Begriffen und deren Möglichkeiten der Interpretation finden Sie im Kapitel Funkwetter einfach erklärt.

Aktuelle Messwerte DKØWCY

Herausgegeben von der Aurorabake DKØWCY. Die Bake strahlt die aktuellen Messwerte auch auf Kurzwelle aus. Sendezeiten und Frequenzen finden Sie unter www.dk0wcy.de.

© DKØWCY, mit freundlicher Genehmigung